Welcher Covid-Impfstoff ist besser Covaxin vs. Covishield: Wirksamkeitsrate und Nebenwirkungen

Die Covid-19-Impfkampagne hat einen langen Weg vor sich. Wenn wir über Indien sprechen, ist bereits die Hälfte der Menschen in der Gesamtbevölkerung noch ungeimpft. Wenn auch Sie hier zwischen zwei Optionen abwägen, werden wir über Covaxin vs. Covishield sprechen.

Wenn Sie unentschlossen sind, welche Sie für die Impfung für sich oder Ihre Angehörigen wählen oder auslassen sollen, sind wir hier, um Ihnen zu helfen. In diesem Artikel werden die Wirksamkeitsrate von Covaxin vs. Covishield, das Herstellungsland und mehr erörtert.

Nachdem Sie diesen vollständigen Artikel gelesen haben, können Sie sich zwischen den beiden Optionen entscheiden und eine für die Verwaltung in der nächstgelegenen Einrichtung auswählen.

Covaxin vs. Covishield

Die beiden Impfstoffe, die aus unterschiedlichen Quellen und Ursprüngen stammen, haben unterschiedliche Wirksamkeitsgrade, wobei die damit verbundenen Nebenwirkungen unterschiedlich ausfallen.

Da diese im Feld verwaltet werden, entwickeln sich die Daten zu jedem von ihnen mit jedem vergehenden Moment weiter. Dennoch können Sie sich mit den aktuellen Informationen zufrieden zwischen den beiden Optionen entscheiden.

Wenn wir diese Bedrohung durch die Pandemie besiegen wollen, müssen wir uns alle unbedingt impfen lassen und die Ausbreitung dieser Krankheit verhindern. Dies könnte nur geschehen, wenn wir vollständig geimpft sind und die nahen und lieben Menschen um uns herum auch.

Die richtige Impfung und die folgenden Vorsichtsmaßnahmen sind die einzigen Möglichkeiten, die wir haben, um diese Folgekrankheit zu besiegen. Die Auswahl der richtigen Dosis und des richtigen Typs ist also die erste Option für Sie und ein guter Schritt in die richtige Richtung.

Was ist Covaxin?

Covaxin ist ein Impfstoff, der von Bharat Biotech, Indien, entwickelt und hergestellt wird. Im Gegensatz zu Moderna und Pfizer-BioNTech, die auf mRNA basieren, ist es ein Heilmittel, das auf traditionelle Weise entwickelt wurde.

Während der erste durch die Verwendung eines krankheitsverursachenden Mittels hergestellt wird, in diesem Fall eines Covid-19-Virus, um das Immunsystem zu stimulieren. Dies erfordert zwei Injektionen, die einem gesunden Erwachsenen mit einem Unterschied von 28 Tagen verabreicht werden.

Bild der Wirksamkeitsrate von Covaxin vs. Covishield

Was ist Covishield

Um es auf perfekte Weise zu beschreiben, die uns auch den Covishield-Impfstofftyp mitteilt, geht es so: „Covishield ist ein rekombinanter, replikationsdefizienter Schimpansen-Adenovirus-Vektor, der das SARS-CoV-2-Spike (S)-Glykoprotein codiert. Nach der Verabreichung wird das genetische Material des Teils des Coronavirus exprimiert, der eine Immunantwort im Empfänger stimuliert.“

Wenn Sie fragen, in welchem ​​​​Land Covishield hergestellt wurde. Die einfache Antwort ist Indien. Der Oxford-AstraZeneca-Impfstoff, der in Indien vom Serum Institute of India (SII) hergestellt wird, heißt Covishield. Genau wie das obige enthält es eine harmlose Version eines Virus namens Adenovirus, das normalerweise in Schimpansen vorkommt.

Dieses Adenovirus enthält genetisches Material vom Coronavirus hinzugefügt. Wenn dies in den menschlichen Körper gelangt, stellen die empfangenden Zellen die gleichen Spike-Proteine ​​her wie diejenigen, die produziert werden, wenn das echte Protein eintritt. Dies weist das Immunsystem an, zu erkennen, dass sie auf das Virus reagieren, wenn sie exponiert sind.

Covaxin vs. Covishield Wirksamkeitsrate

Die folgende Tabelle zeigt uns die Wirksamkeitsrate beider Impfstoffe. Nach dem Vergleich können Sie selbst entscheiden, welcher Covid-Impfstoff besser ist und welcher nicht. Wir empfehlen Ihnen jedoch, auch den Nebenwirkungsvergleich durchzugehen.

Wirksamkeitsrate von CovaxinWirksamkeitsrate von Covishield
Wenn es in einer Phase-3-Studie angewendet wird, hat es eine Wirkung von 78 % – 100 %Seine Wirkung reicht von der Wirkung ist 70% -bis 90%
Es kann von Personen über 18 Jahren verwendet werdenEs ist für Personen ab 12 Jahren zugelassen
Der Verabreichungsabstand zwischen den Dosen beträgt 4 bis 6 WochenDie Verabreichungsdauer dafür beträgt 4 bis 8 Wochen

Covaxin vs. Covishield Nebenwirkungen

Bild der Nebenwirkungen von Covaxin vs. Covishield

Hier ist eine Vergleichstabelle der Nebenwirkungen für beide Arten von Impfstoffen.

Nebenwirkungen von CovaxinCovishield-Nebenwirkungen
Die wichtigsten Nebenwirkungen sind Fieber, Kopfschmerzen, Reizbarkeit. Schmerzen und Schwellung oder beides an der Injektionsstelle.Die Hauptwirkungen sind Empfindlichkeit oder Schmerzen an der Injektionsstelle, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Muskel- oder Gelenkschmerzen, Schüttelfrost, Fieber und Übelkeit.
Während laut klinischen Studien andere Wirkungen Körperschmerzen, Übelkeit, Müdigkeit, Erbrechen und Schüttelfrost umfassen.Andere Auswirkungen sind virale grippeähnliche Symptome, Schmerzen in Armen und Beinen, Appetitlosigkeit usw.
Im Falle einer allergischen Reaktion sind die folgenden Nebenwirkungen von Covaxin: Atembeschwerden, schneller Herzschlag, Schwindel, Schwäche, Schwellung von Gesicht und Rachen und Hautausschläge am ganzen KörperWährend einige über Schläfrigkeit, Schwindel, Schwächegefühl, übermäßiges Schwitzen und Hautausschläge oder Hautrötungen berichteten.

Wenn Sie eine einzelne oder beide Dosen eines Impfstoffs verabreicht haben, haben Sie Anspruch auf eine Bescheinigung, hier So können Sie Ihre online bekommen.

Fazit

Dies sind alle wesentlichen und notwendigen Details, die Sie wissen müssen, bevor Sie Ihr Urteil über die Effizienz und den Nebenwirkungsvergleich von Covaxin vs. Covishield abgeben. Anhand dieses Datums können Sie leicht selbst sehen, welcher Covid-Impfstoff besser ist und welcher nicht.

Hinterlasse einen Kommentar