Ich werde Piers Morgan Meme Herkunft, Hintergrund, beste Meme erzählen

Seit Cristiano Ronaldo das bahnbrechende Interview mit dem englischen Journalisten Piers Morgan gab, ist er aus mehreren Gründen in den Schlagzeilen. Wieder hat ihn seine Beziehung zu Piers ins Rampenlicht gerückt, diesmal jedoch in Form eines Memes. Erfahren Sie in diesem Beitrag, was ich Piers Morgan Meme erzählen werde und woher es stammt.

Während seiner langen Fußballkarriere blieb Cristiano immer ein heißes Thema für diese Fußballfans. Er ist einer der größten Spieler aller Zeiten, der dafür bekannt ist, Tore ins Netz zu schießen. Aber auch seine Karriere ist voller Kontroversen.

Kürzlich gab er ein sich entfaltendes Interview mit einem bekannten englischen Medienmenschen, Piers Morgan, der auch dafür bekannt ist, mit seinen Aussagen und Handlungen Kontroversen zu erzeugen. Als Ergebnis dieses Interviews kündigte Manchester United Ronaldos Vertrag und verhängte eine hohe Geldstrafe.

Ich werde Piers Morgan Meme erzählen – Ursprung und Verbreitung

Fußballfans haben nach dem Interview den Begriff „I'm Going to Tell Piers Morgan to Troll Ronaldo“ verwendet. Nachdem Ronaldo Pier Morgan nach dem Spiel gegen Uruguay eine SMS über die Situation geschrieben hat, wird dies jedoch als echtes Meme bezeichnet.

Während des Spiels forderte Ronaldo ein Tor, indem er sagte, der Ball habe seinen Kopf berührt, aber die Spieloffiziellen gaben ihn Bruno Fernandes, der den Freistoß traf. Laut den Offiziellen haben sie die Ablenkung mit Technologie überprüft und keinen Kontakt gefunden, also haben sie das Tor, Fernandes, vergeben.

Cristiano feierte das Tor auf seine charakteristische Art und schien sich sicher zu sein, dass der Ball seinen Kopf berührt hat. Diejenigen, die das Tor überprüften, fanden jedoch nichts, daher gaben sie das Tor an Bruno. Ronaldo sah schockiert aus, als auf der großen Leinwand das Bild von Bruno Fernandes als Torschütze zu sehen war.

Auch er beschwerte sich während des Spiels beim Schiedsrichter und war nicht glücklich über die Entscheidung. Später wurde er ausgewechselt und in den letzten Minuten des Spiels traf Fernandes erneut, nachdem der Schiedsrichter Portugal einen Elfmeter wegen Handspiels zugesprochen hatte.

Portugal gewann das Spiel mit 2:0 und qualifizierte sich für das Achtelfinale der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022. Berichten zufolge schrieb Cristiano Piers nach dem Spiel, dass es sein Tor sei und dass er davon überzeugt sei, dass es seinen Kopf berührt habe.

Pier twitterte dann zur Unterstützung von Ronaldo und sagte: „Ronaldo hat diesen Ball berührt. Ihm sollte das Tor zugesprochen werden.“ Der portugiesische Verband mischte sich ebenfalls ein und reichte eine Beschwerde bei der FIFA ein, um Ronaldo das Tor zuzuerkennen und das Filmmaterial erneut zu überprüfen.

Screenshot von Ich werde Piers Morgan Meme erzählen

Infolgedessen fingen die Leute an, sarkastische Witze und Meme zu machen, indem sie den Satz „Ich werde Piers Morgan sarkastisch erzählen“ verwendeten. Medien und Messi-Fans wurden beschuldigt, Ronaldo durch Meme erniedrigt zu haben, als Ronaldo-Fans wütend schienen.

Ich werde Piers Morgan Meme erzählen – Reaktionen

Viele Social-Media-Nutzer beziehen sich auf das Ich werde sagen, dass Piers Morgan real ist, nachdem sie gelesen haben, dass Ronaldo Piers eine SMS über das Tor geschickt hat. Viele Social-Media-Nutzer und offizielle Nachrichtenagenturen wie ESPN FC teilten das Meme mit lachenden Emojis, wodurch es viral wurde.

Alexi Lalas, ein ehemaliger amerikanischer Nationalspieler, enthüllte bei Fox Sports: „Die neuesten Nachrichten sind, dass Cristiano Ronaldo trotz seiner Behauptungen, dass es ihn berührt hat, kein Tor erzielt hat. Ich war gerade bei Piers Morgan. Er sagte, Cristiano habe ihm aus der Umkleidekabine eine SMS geschrieben, in der er sagte, er glaube, dass es seinen Kopf berührt habe. Wer weiß."

Ich werde es Piers Morgan sagen

Einige Benutzer generierten ein Meme mit dem Bild von Cristiano Ronaldo, der durch den Tunnel von Old Trafford geht, während er ein Schild mit der Aufschrift „Ich werde es Piers Morgan sagen“ in der Hand hält. Mit dieser Bildunterschrift geistern auch viele andere Memes durchs Internet.

Vielleicht interessieren Sie sich auch fürs Lesen Eine Sache über mich TikTok

Fazit

Es sollte jetzt klar sein, was das I'm Going to Tell Piers Morgan Meme ist und woher es kommt, da wir alle Details besprochen und die Hintergründe erklärt haben. Wir hoffen, dass Ihnen das Lesen dieses Beitrags gefallen hat; Bitte schreiben Sie einen Kommentar, um uns Ihre Meinung mitzuteilen.

Hinterlasse einen Kommentar